Energiearbeit für Tiere


Tiere haben schon immer viele Menschen auf ganz ursprüngliche Art und Weise fasziniert. Kein Wunder also, dass die Zahl der Haustiere ständig wächst. Tierische Begleiter bringen uns ihre bedingungslose Liebe auf ihre ganz eigene natürliche Ausdrucksweise entgegen.

Dennoch fällt es uns oft schwer, unsere Lieblinge nicht zu vermenschlichen und ihre angeborenen animalischen Bedürfnisse zu erkennen und ausreichend zu befriedigen. Außerdem sind Tiere ihrer Natur entsprechend hochsensibel und nehmen das Energiefeld „ihrer Menschen“ und ihrer Umgebung viel deutlicher und unmittelbarer wahr. Da ihnen aber die Möglichkeit zur bewussten Reflexion fehlt, können sie auf Störungen nur instinktiv aufmerksam machen.

Dadurch kann es zu Verhaltensauffälligkeiten, Unwohlsein bis hin zu Blockaden und Krankheiten kommen. Energiearbeit für Tiere ist eine Möglichkeit, schulmedizinische oder alternative Heilweisen auf tiefgreifende Art zu unterstützen und zu ergänzen. Genau wie beim Menschen lassen sich Störungen im Energiefeld des Tieres erkennen und entsprechend lösen, um dem natürlichen Heilungsprozess Raum zu geben. Ganz entscheidend für das Wohlbefinden des Tieres ist aber auch der Besitzer, deshalb ist ein Blick in dessen Beziehungsfeld zu seinem Tier unerlässlich. Veränderungen dort bewirken oft grundlegende Verbesserungen im Verständnis füreinander und dem daraus resultierenden Miteinander bis hin zur Verbesserung der Gesundheit beider.

Wenn Sie Lust auf eine spannende Entdeckungsreise haben, auf der Sie das Wesen Ihres Tieres besser kennen und liebevoll verstehen lernen und damit einen wichtigen Beitrag für ein erfülltes Tierleben leisten können, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir.

Damit Ihr Tier keinem unnötigen Stress ausgesetzt ist, behandle ich es natürlich vor Ort. Die Stunde kostet 60 Euro.

Doreen Imogen Barth-Greschke

09565488310

oder

01718506494

Schlagwörter: , , ,